Laminat nach Holzart

Hier finden Sie unsere Laminat Produkte nach Holzart sortiert.

Hier finden Sie unsere Laminat Produkte nach Holzart sortiert. mehr erfahren »
Fenster schließen
Laminat nach Holzart

Hier finden Sie unsere Laminat Produkte nach Holzart sortiert.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 8

Welche Holzart für das Laminat? Holzfußböden von Ahorn bis Pinie

Ein Holzfußboden versprüht seinen ganz eigenen Charme und trägt in Büro- und Wohnräumen zu einer einzigartigen Umgebung bei, die zum Wohlfühlen einlädt. Robust, pflegeleicht und dekorativ zeigt sich Laminatfußboden aus verschiedenen Holzarten wie Ahorn, Eiche, Buche oder Nussbaum. Ob ein heller oder dunkler Fußboden bevorzugt wird, entscheidet der Geschmack. Rötlich, Weiß, Grau oder Schwarz – gewisse Farbtöne lassen sich schon anhand der unterschiedlichen Holzarten festmachen, von denen wir Ihnen in unserem Onlineshop eine Vielzahl zur Verfügung stellen:

Eiche – vielseitig & charmant

Das Verbreitungsgebiet der Eiche erstreckt sich weltweit, weshalb wir Ihnen Laminatfußböden aus Eichenholz aus der ganzen Welt anbieten. Ob kalifornische oder Tiroler Eiche, Alaska Oak oder japanische Weißeiche, mexikanische oder spanische Eiche – renommierte Hersteller wie Wineo, ter Hürne und Elesgo haben das wertvolle, elastische und robuste Hartholz zu exklusiven Bodenbelägen verarbeitet. Dass Eichenholz in der Farbgebung nicht festgelegt ist, zeigt das sehr helle polarweiße Eichenlaminat, das einen starken Kontrast zum sehr dunklen wineo Laminat Eiche Espresso darstellt.

Pinie – wenn Nadelhölzer überzeugen

Die Pinie gehört zur Gattung der Kiefer und ist aufgrund ihres markanten Tones aus der Inneneinrichtung kaum mehr wegzudenken. Laminat aus Pinienholz wie „Pinie Antik“ von Elesgo oder „swedish pine“ von ter Hürne überzeugt durch seine Natürlichkeit und Robustheit. Die unregelmäßigen Texturen durch Astspuren und Verwachsungen zaubern ein rustikales Flair in jedes Zimmer, das durch einen Pinien-Fußboden glänzt.

Ahorn – mehr als Sirup

Das Ahornblatt ist nicht umsonst Symbol der kanadischen Flagge. Immerhin verfügt das Land über weite Ahornwälder. Eine besondere Leichtigkeit bringt das helle Wineo Laminat „Kanadischer Bergahorn“ in Ihre vier Wände. Kombiniert mit dunklen Einrichtungsgegenständen, entwickelt das frische Ahornholz in Form eines festen Laminatbodens seinen ganz eigenen Charme, nimmt sich aber dennoch durch seine klare Farbgebung souverän zurück.

Buche – Natürlichkeit punktet

Die natürliche Optik und Härte von Buchenholz macht es zum perfekten Rohstoff für hochwertige Laminatfußböden renommierter Marken wie Wineo, Elesgo und ter Hürne. Das Hartholz erscheint nach der Verarbeitung zum Laminat Buche in einem hellen und leichten Rotton, der sich hervorragend für Wohn- und Schlafräume eignet. Doch auch im Büro sind die kolumbianische Buche von Wineo und der Bodenbelag Buche in pfirsich- und rosébeige wahre Blickfänge.

Nussbaum – pure Klassik

Dunkles Laminat aus Nussbaum ist der Inbegriff von Eleganz, immerhin zählt Nussbaumholz schon seit Jahrhunderten zu den edelsten Hölzern. Das mattbraune bis schwarzbraune Walnussholz von Wineo überzeugt durch spannende Maserungen und Asteinschlüsse, die den Fußboden unregelmäßig durchziehen. In Kombination mit hellen Möbelstücken legt das schöne Nussbaumlaminat sowohl im privaten als auch im gewerblichen Nutzungsraum eine stilvolle Ästhetik an den Tag.

Kirsche – süße Frucht, robuster Boden

Dass nicht nur die Früchte des Kirschbaumes interessant sind, beweisen unsere Laminatböden aus Kirschholz. Die Bodenbeläge Hochglanz Kirsche, Flämische Kirsche und Hochglanz Bergkirsche der Premiumhersteller Wineo und Elesgo sorgen für eine wohnliche Atmosphäre in Ihren vier Wänden. Der rötliche Fußbodenbelag in Kirsch-Optik hat eine warme Ausstrahlung, und ist dank der robusten Eigenschaften langhaltend und pflegeleicht.

Apfel – souveräne Robustheit

Der Apfelbaum überzeugt nicht nur alle Obstliebhaber von seinen Früchten, sondern auch Freunde eines stilvollen Ambientes von seinem Holz. Wird dieses zu Laminat verarbeitet und in Büro- und Wohnräumen ausgelegt, verleiht es seiner Umgebung ein charmantes Flair. Die meist hellen Paneele wirken durch ihre Struktur und die unregelmäßigen Einschlüsse gewollt wild. Verschiedene Nuancen verleihen dem Laminat in Apfel-Optik einen einmaligen Look und verwandeln jeden Raum in ein fruchtiges Paradies.

Zuletzt angesehen