• Haken Wineo-Böden versandkostenfrei
  • Haken Beratung vom Fachmann
  • Haken Lieferung zum Wunschtermin
  • Haken Umfangreicher Muster-Service

Parador Laminat

Parador ist eine Erfolgsmarke, die seit vielen Jahrzehnten die Verschönerung von Wand und Boden übernimmt und in der Firmengeschichte mehrere innovative Entwicklungen vollzog. Wir führen zahlreiche Produkte des Herstellers und drei seiner Serien in unserem Laminatparadies - Sortiment. Ein deutlicher Fokus bei Parador-Laminat liegt auf den zeitlosen und stark nachgefragten Paneelen in Holzoptik.

Wir präsentieren Ihnen die Vorzüge der Marke Parador, stellen die einfache Technik der Produkte vor und gehen im Folgenden auf die edlen Produkte ein. Mit ihnen erstrahlen einzelne Räume oder das ganze Zuhause in einem völlig neuen Look. Das Laminat erlaubt eine verhältnismäßig einfache und rasche Neugestaltung, bei der wir Sie gern unterstützen. In unserer Auswahl sind ausschließlich namhafte Marken und entsprechende Laminat-, Vinyl- oder Parkettböden zu entdecken.

mehr erfahren »

Parador ist eine Erfolgsmarke, die seit vielen Jahrzehnten die Verschönerung von Wand und Boden übernimmt und in der Firmengeschichte mehrere innovative Entwicklungen vollzog. Wir führen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Parador Laminat

Parador ist eine Erfolgsmarke, die seit vielen Jahrzehnten die Verschönerung von Wand und Boden übernimmt und in der Firmengeschichte mehrere innovative Entwicklungen vollzog. Wir führen zahlreiche Produkte des Herstellers und drei seiner Serien in unserem Laminatparadies - Sortiment. Ein deutlicher Fokus bei Parador-Laminat liegt auf den zeitlosen und stark nachgefragten Paneelen in Holzoptik.

Wir präsentieren Ihnen die Vorzüge der Marke Parador, stellen die einfache Technik der Produkte vor und gehen im Folgenden auf die edlen Produkte ein. Mit ihnen erstrahlen einzelne Räume oder das ganze Zuhause in einem völlig neuen Look. Das Laminat erlaubt eine verhältnismäßig einfache und rasche Neugestaltung, bei der wir Sie gern unterstützen. In unserer Auswahl sind ausschließlich namhafte Marken und entsprechende Laminat-, Vinyl- oder Parkettböden zu entdecken.

mehr erfahren »

Filter Vorherige Seite
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
mehr weniger
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
mehr weniger
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
36 Ergebnisse
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Seite: 1 Nächste Seite Nächste Seite Letzte Seite Letzte Seite von 2
 

Erfolgsgeschichte von Parador

Das Unternehmen Parador wurde 1977 in Nordrhein-Westfalen gegründet und stellt Laminat, Parkett sowie elastische Bodenbeläge her. Mittlerweile gehören außerdem ansehnliche Wand- und Deckendesigns zum Sortiment, die in Kooperationen mit Architekten und Designern entstehen. Neben einigen Basislinien sind so auch besondere Design-Editionen auf den Markt gebracht worden, für die das kreative Unternehmen mehrere Preise erhalten hat. Entdecken Sie auch bei uns Designböden.

Innovation ist nicht nur hinsichtlich des Designs das Gebot der Stunde bei Parador, sondern auch in Bezug auf die verwendete Technik. Nach vielen Entwicklungsstufen produziert das Unternehmen seit dem Jahr 2000 Parkettböden mit innovativem Automatik-Click-System. Ganz ähnlich sieht es im Bereich der fugenlosen Paneele aus, die als sogenanntes ClickBoard die Anbringung vereinfachen. Ein Clicksystem ist auch bei Laminat Standard. Zudem hat sich das Unternehmen für viele Herausforderungen beim Verlegen kleine Hilfsmittel einfallen lassen.

Eine weitere Neuerung ist das ProAir-System der Classic Collection. Das Thema Umwelt und Ressourcen spielt für Parador eine große Rolle, daher wird umweltfreundlich produziert. Der Werkstoff Holz, aus dem das bei uns angebotene Laminat zu rund 95 % besteht, ist dabei ein ideales Aushängeschild.

Die intelligente Technik des Laminats und die Verlegung

Das Verlegen von Parador-Laminat gestaltet sich denkbar einfach und funktioniert über ein smartes Clicksystem. Mit diesem System ist es auch dem Laien unter Verwendung des passenden Werkzeuges möglich, Schritt für Schritt zum Ziel zu gelangen und das komplette Laminat in einem Raum zu verlegen. Zur Vorbereitung gehört die Zusammenstellung des Werkzeuges sowie die Ablage des Laminats im betreffenden Raum. Es wird eine Verweildauer von 48 Stunden empfohlen, damit der Werkstoff sich an die Raumtemperatur und das Raumklima anpasst.

Benötigte Werkzeuge zum Laminatverlegen:

  • Laminatschneider, Stichsäge
  • Zollstock und Hammer
  • Bohrmaschine
  • Multitool von Parador zum Anheben der Paneele etc.
  • Optional: Leistenclips, Abstandskeile, Türprofile und Sockelleisten

Die Verlegung beginnt mit dem Auspacken mehrerer Laminatpakete und dem Zurechtlegen der Bodenstücke. Es folgt eine Festlegung der Raumseite, von der aus das Laminat verlegt wird. Anschließend werden die ersten zwei bis drei Paneele Laminat zusammengesteckt. Die Steckleisten sind an den kurzen Enden für die Reihung der Holzteile angebracht, ebenso an den Längsseiten, um sie Schicht für Schicht in den Raum hinein anzugliedern. Das Multitool hilft beim Anheben und Stecken und mit dem Absenken fügen sich die Laminatabschnitte fest ineinander. Aber Achtung, lassen Sie bitte stets einen mindestens 8 mm großen Abstand zur Wand, da sich das Laminat unterschiedlich ausdehnen kann. Ganz zum Schluss kommen an den Wandabschlüssen die Sockelleisten für saubere Abschlüsse zum Einsatz.

Eine systematische Erklärung zur Verlegung erhalten Sie hier: https://youtu.be/FrpoFWqYAK0

Der riesige Vorteil an der Technik ist die einfache Handhabung. Selbst bei Türübergängen oder an Heizungsrohren bietet Parador intelligente und einfache Lösungen an, die höchstens ein wenig Geschick erfordern. Mit den Hilfsmitteln können alle Stücke genau abgemessen und ausgesägt werden. Saubere Abschlüsse erreichen Sie mit Türübergangsleisten und bei Heizungen mit Rohrabdeckungen.

Die Serien und Laminatdesigns von Parador im Laminatparadies

In der Auswahl von Laminatparadies haben derzeit drei der beliebten Parador-Serien ihren Platz gefunden. Es handelt sich dabei um die Basic 200, Basic 400 und Trendtime 4. Die ersten beiden Reihen setzen komplett auf die gefragten Holzdesigns. Naturdekore sind ungebrochen beliebt, da sie eine ganz besondere Atmosphäre erzeugen und zeitlos sind. Sie lassen sich in fast allen Räumen des Hauses ideal verlegen. Lediglich Nasszellen sind aufgrund der Eigenschaften des Materials nicht so gut geeignet. Deswegen sollte hier ein anderer Belag gewählt werden bzw. ein ausreichender Abstand zu Spritzwasserzonen rund um Wanne, Dusche oder Waschbecken.

Holzdesigns Auswahl:

  • Eiche
  • Kastanie
  • Buche
  • Nussbaum
  • Teak

Die Trendtime 4 setzt auf Steinoptik und ist etwas kühler gehalten. Die Oberflächen dieses Laminatbodens sind wasserfest, dank Aqua-Proof-Trägerplatte und somit auch für Küche und Bad geeignet. Alle unsere Produkte der drei Linien sind entweder in einer Stärke von 7 mm oder 8 mm erhältlich. Die Optik variiert dabei zwischen Landhausdiele, Schiffsboden, Stein- und Fliesenoptik.

Trendtime 4

Diese Parador-Linie steht für höchste Qualität und legt den Fokus auf sehr dunkle und helle Paneele in Beton- und Fliesenoptik. Sie sind sehr gut für den Einsatz im Bad, aber auch im Essbereich von Wohnküche und Küche oder im Speisezimmer geeignet. Das Paneelformat beträgt jeweils 1285 mm x 400 mm. Die Beläge sind antistatisch und wie erwähnt auch wassergeschützt. Außerdem eignen sie sich bestens für die Verwendung mit einer Fußbodenheizung.

Die Dekors „Painted White“ und „Beton“ sind hell und ideal für das Bad geeignet. Besonders edel erscheinen die recht dunklen Varianten „Painted Black“ und „Rohstahl“. Natürlich können die fein gemaserten Fußbodenbeläge auch in größeren, lichtdurchfluteten Räumen oder Eingangsbereichen im Haus zum Einsatz kommen. Der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Eine geschmackvolle Einrichtung in ähnlicher oder kontrastierender Farbgebung lässt Ihr Heim zeitlos stilecht sein.

Basic 200

Diese Standardlinie von Parador setzt auf die beliebte Holzoptik und allein die Holzart Eiche erlaubt ein facettenreiches Dekorsortiment. Die günstigen Paneele eignen sich für Schlaf-, Kinder- oder Wohnräume und Flure sowie für das Arbeitszimmer. Abgesehen vom privaten Wohnbereich sind die Dekors in allerlei öffentlichen bzw. gewerblichen Räumlichkeiten eine hervorragende Möglichkeit, um bei Besuchern ein Wohlgefühl zu erzeugen.

Mit Dekors wie „Eiche History V4“, „Eiche Horizont natur V4“ oder „Eiche natur“ präsentieren sich nur einige der Modelle, die auf kräftige, natürliche Farben und das so typische Muster der Hölzer setzen. Die eher schmalen Paneele mit der Größe 1285 mm x 194 mm sind preiswert und sehr präsent. Die etwas helleren Varianten der Serie sind in gedeckteren Farben gehalten und weniger auffällig, aber nicht weniger schick. Beispiele hierfür sind „Akazie grau“, „Esche geschliffen“ und „Eiche lichtgrau V4“.

Basic 400

Die Paneele der Basic 400 weisen die gleichen Maße wie die 200er-Linie auf und setzen ebenfalls auf natürliche Farben und Maserungen sowie auf einige dunkle Designs. Zu den gesetzten Parador-Laminaten gehören „Eiche geräuchert, weiß geölt V4“, „Eiche geschliffen V4“ oder „Teak gebleicht V4“ in seidenmatter Optik. Ein besonders helles Dekor dieser Serie ist das universell einsetzbare „Eiche kristallweiß V4“.

Verschaffen Sie sich einen Überblick zu allen Parador-Designs und wählen Sie die passenden Bodenbeläge für Ihre Räumlichkeiten aus. Wenn Sie zu den natürlichen Dekors in den Wohnräumen einen Kontrast in anderen Zimmern wie dem Bad wünschen, haben wir mit unserem Hochglanz-Laminat genau das Richtige für Sie.

So erhalten Sie Ihr Parador-Laminat

Das Laminat von Parador ist sehr hochwertig und bedarf keiner aufwendigen Pflegemethoden. Im Gegensatz zu Parkettböden sind Behandlungen wie Bohnern, Polieren oder gar Heißdampfen nicht notwendig. Die Oberfläche ist kratzsicher und melaminharzbeschichtet, die Reinigung sollte vor allem trocken via Besen oder Staubsauger erfolgen. Für feuchte Reinigungen genügen angefeuchtete Tücher. Sollten Sie grobe Verschmutzungen beseitigen müssen, dann sind Reiniger wie Aceton oder Reinigungsbenzin die beste Wahl. Eine häufige Benutzung und starke Sonneneinstrahlung machen diesen Böden nichts aus und Sie werden lange Freude an der hochwertigen Optik haben.

Zuletzt angesehen